Beratung Training Coaching Supervision Bewerbung
Beratung Training Coaching Supervision Bewerbung              

Workshops

Moderation von Workshops verschiedener Zielrichtung

Schwerpunkt Teamentwicklung

 

Kennzeichen des Wandels:

 

Neue Ausrichtung der Firma oder der Abteilung, neue Themen und Aufgaben, neue Chefs, neue Mitarbeiter.

Sand im Teamgetriebe ist dann ganz normal. Ein bewusst gestalteter Anfang erleichtert die gemeinsame Arbeit ungemein.

 

Unter meiner Anleitung wird möglich, dass sich Mitarbeiter und Führungskraft auf der persönlichen Ebene kennenlernen, die gegenseitigen Erwartungen und Ziele ausgetauscht und die Teamregeln abgestimmt werden. Ohne dass alle sich "lieben" müssen, wie so gerne formuliert wird, steigt dann die Chance auf gegenseitige Akzeptanz, effektive Zusammenarbeit und gute Ergebnisse.

 

Das ist besonders wichtig bei virtuellen Teams, die meist über elektronische Medien kommunizieren. Wenn sie sich wenigstens einmal persönlich gesehen haben, wird die Zusammenarbeit leichter.

 

Führungskräfte versichern mir im Nachhinein immer wieder, wie wirksam diese Form des "Kick-offs" für die Teamarbeit gewesen ist.

Schwerpunkt Konfliktklärung

Zitat: Friedemann Schulz von Thun

 

Ärger mit den Kollegen oder dem Chef gehören zum Geschäft. Vieles regelt sich, doch manche Spannungen wachsen sich zu satten Konflikten aus. Leider entscheiden sich Verantwortliche oft recht spät, externe Hilfe in Anspruch zu nehmen. Gleichwohl spüren sie, wie stark sie selbst schon verstrickt sind. Dabei hat es sich bewährt, in Sturmphasen Enttäuschung und Missverständnisse aufzuarbeiten.

 

Als Klärungshelferin kann ich keine Garantie geben, dass alles wieder schön und gut wird, was verständlicherweise oft gewünscht wird. Das ist unrealistisch.

 

Unter meiner Mitwirkung werden viele Dinge auf jeden Fall klarer:

Wie kam es zum Konflikt, zu den Konflikten? Welche Teufelskreise sind im Gange? Wie schätzt jeder der Beteiligten die Situation ein? Welche Interessen und Motive stecken hinter welchem Verhalten? Welche Chancen bestehen zur Lösung der Konflikte, zur Verbesserung des Klimas? Was wollen wir als Team konkret tun, um wieder arbeitsfähig zu sein.

 

Diese Prinzipien verfolge ich auch bei Paarklärungen und bei der Krisenbewältigung von Privatmenschen.

Schwerpunkt Zukunftsgestaltung

Die Suche nach einer Vision, einem Leitbild für ein Unternehmen oder die Definition von Zielen, die Entwicklung neuer Strategien, das Aufsetzen neuer Projekte und ähnlichem sind Themen, die mit einem ausgesuchten Personenkreis bearbeitet werden.

 

Als Moderatorin sorge ich durch die Gestaltung des Ablaufs und prozessorientiertes Vorgehen dafür, dass die Gruppe zu einem Ergebnis kommt und sich einen Plan erarbeitet, von wem wie bis wann die Resultate in der Praxis umgesetzt werden.

Ich bin verantwortlich für das Vorgehen, Sie als Teilnehmer sind verantwortlich für die Ergebnisse oder eben auch keine Ergebnisse, was dann widerum auch ein Ergebnis wäre.

 

In Vorgesprächen legen wir die Zielsetzung und die Rahmenbedingungen des Workshops fest. Nachlesegespräche sichern den Transfer und die Umsetzung der Beschlüsse.

 

Für Sie als Verantwortlicher für das Thema hat es den Vorteil, dass Sie - entlastet von der Verantwortung für das "Drumrum" - konzentriert mitdiskutieren können.

Außerdem fügt sich in meiner Person die Außensicht einer nicht unmittelbar Beteiligten hinzu.

 

Lassen Sie sich ein Angebot von mir machen.

Aus meiner Erfahrung bringen schon die Vorgespräche mehr Klarheit.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Roswitha K. Mehl - Alle Rechte vorbehalten

IMPRESSUM KONTAKT ANFAHRT

Steuer-Identifikationsnummer: DE220650626